h12 fzag
mieterausbau fzag @ the circle
Kloten, CH
2017–2020
Die Flughafen Zürich AG bezieht ihren neuen Hauptsitz im Grossprojekt ‘The Circle’. Die Homebase bietet auf 10’000 m2 rund 600 Mitarbeitenden einen neuen Dreh- und Angelpunkt für konzentriertes Arbeiten und kommunikativen Austausch mit Co-Working-Spaces, Begegnungszonen und Lounges.

Mit einer Palette von Vorschlägen zu Raumgliederung, Funktionsanordnung, Gestaltung und Möblierung wird innerhalb der teils schwierigen baulichen Randbedingungen ein passender, unverwechselbarer Auftritt für die FZAG geschaffen.

Drei längliche Zonen strukturieren die Geschosse und erleichtern die Orientierung. Grosszügige Pflanzenwände und die geschossübergreifende Treppenkaskade prägen die Verbindungszone, wo man sich treffen und austauschen oder konzentriert in einer Ecke arbeiten kann. Entlang der gekrümmten Fassade mit toller Aussicht auf den Flughafen werden die Desksharing-Arbeitsplätze begleitet von rückwärtigen Multifunktionsboxen, welchen den jeweiligen Arbeitsgruppen die nötige Infrastruktur bieten. Vermittelnd zwischen Arbeitsplatz- und Verbindungszone nimmt die Filterzone durchlässig und klar strukturiert sämtliche Nebenräume, Garderoben, Kaffeeküchen und Sitzungszimmer auf.

Das vielfältige Angebot an Räumen wird durch speziell entworfene Einbauten und Möbel, werthaltige Materialien, lebhafte Farben und elegante Ausstattungsobjekte ergänzt; im Zusammenspiel entsteht ein anregendes und inspirierendes Arbeitsumfeld.
client
Flughafen Zürich AG
project team
ARGE "team h12"
team agps: Ruth Bühler (PL), Martin Mraz, David Roth, Manuel Scholl (PV), Katia Schröder, Maximilian Sommerauer

Le Comptoir, Uetikon am See
Raumschneiderei GmbH, Olten
BRC GmbH, Zürich
specialists
Vogtpartner lichtgestaltende Ingenieure, Winterthur
Amstein + Walthert AG, Zürich
Gartenmann Engineering AG, Zürich